Suche
  • Sportschützen Domat/Ems

Lockerung der Corona Massnahmen und weitere Informationen

Geschätzte Vereinskameradinnen und -kameraden

Der Vorstand hat, basierend auf dem angepassten Schutzkonzept des SSV und aufgrund der Massnahmen des Bundes, Lockerungen der Corona-Einschränkungen beschlossen. Es freut uns zu verkünden, dass die Reduktion der Scheibenanzahl aufgehoben ist und das Restaurant wieder jeweils am Mittwoch durch unsere neue Wirtin Gina bewirtet wird.

Ab morgen, dem 08.06.2020, und bis auf Weiteres gelten die folgenden Regeln:

  • Symptomfrei ins Training/Wettkampf

  • Einhaltung der Hygieneempfehlungen und Abstandsregeln des BAG

  • Alle Scheiben stehen zur Verfügung

  • Maximal 30 Personen im Schiessstand

  • Zugangskontrolle (Selbstkontrolle)

  • Keine Anmeldung/Reservation der Scheibe mehr erforderlich

  • Eintrag in die Anwesenheitsliste

  • Vor und nach dem Training/Wettkampf die Hände reinigen oder desinfizieren

  • Regelmässiges Reinigen der Kontaktflächen (Läger, Türgriffe, Putzstock usw.)

  • Meldung an Irena, wenn Reinigungsmaterial knapp oder leer (auch Meldung von Verfehlungen)

Anwesenheitsliste:

  • Obligatorische Selbstregistrierung mittels Anwesenheitsliste bei Betreten der Anlage (Liste liegt beim Eingang auf, persönlicher Kugelschreiber verwenden)

  • Nach dem Training/Wettkampf die Scheibennummer in der Anwesenheitsliste nachtragen

  • Nach dem Restaurantbesuch die Tischnummer in der Anwesenheitsliste nachtragen

(Tischnummer siehe Abbildung unten, Tisch 1 = blau, Tisch 2 = rot)



Restaurant:

  • Die Nutzung des Restaurantbereiches ist wieder freigegeben

  • Vor und nach dem Restaurantbesuch die Hände reinigen oder desinfizieren

  • Der Mittwochabend ist wieder bewirtet

Das Schutzkonzept und die Hygienevorschriften sind strikt einzuhalten.

Nachwuchssportlerin des Jahres:

  • Valentina Caluori wurde am letzten Freitag zur Bündner Nachwuchssportlerin des Jahres gewählt. Wir gratulieren Valentina herzlichst zu diesem ehrenvollen Titel und freuen uns, sie in unseren Reihen zu wissen.

Provisorisches Neumitglied:

  • Markus Beiner (Sohn von Bertl), hat den Antrag zur Aufnahme als A-Mitglied der Sportschützen Domat/Ems gestellt. Der Vorstand hat ihn mit Freude provisorisch in den Verein aufgenommen und heisst ihn herzlich willkommen. Über die definitive Aufnahme beschliesst gemäss den Statuten die nächste GV.

Alle Informationen findet ihr auch unter: https://www.sportschuetzen-domatems.ch

Wir wünschen allen gute Gesundheit und a guata Start in die neue Woche.

Bei Fragen oder Unklarheiten steht der Vorstand gerne zur Verfügung.

Für den Vorstand und mit besten Grüssen

Claudio

24 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
 

Abo-Formular

©2020 Feldschützen Felsberg. Erstellt mit Wix.com